News zur aktuellen Corona Lage im Indoor Sport Bereich

Liebe Mitglieder,

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Brandenburg erlaubt uns, bis zu einer 7-Tage Inzidenz von 20 den Sport in der Halle ohne Testnachweis (gem. § 5 Absatz (3) unter Beachtung des Hygienekonzeptes auszuüben.

Ist die 7-Tage Inzidenz von 20 an 5 aufeinander folgenden Tagen für Potsdam überschritten so tritt eine verschärfte Regelung in den Trainingsgruppen beim Indoor Sport wie folgt in Kraft:

Für Geimpfte gilt: müssen ihren Impfnachweis beim ersten Training einmalig vorlegen, Datum der Vorlage wird in der Teilnehmerliste notiert.

Für Genesene gilt: Attest PCR Test ab 28. Tag nach dem Test bis 6 Monate nach dem Test gültig, Datum der Vorlage wird in der Teilnehmerliste notiert.

Wer nicht genesen, oder geimpft: Für alle Mitglieder ab dem 12. Lebensjahr die nicht geimpft oder genesen sind, muss ein Nachweis über ein Corona Test (z.B. DM Schnelltest, oder PCR Test, nicht älter als 24h) vorgelegt werden. Nicht volljährige Mitglieder ab dem 12. Lebensjahr können durch einen Erziehungsberechtigten mit einem Schnelltest getestet werden (z.B. Vorlage Schulnachweis oder anderer Nachweise mit Unterschrift). Ein Nachweis der Schnelltestung ist vorzulegen.
Vorlage wird in der Teilnehmerliste notiert.

Mitglieder ohne einen dieser 3 Nachweise (geimpft/genesen/getestet) dürfen leider am Sport im Indoor Bereich nicht teilnehmen. Es kann nicht in der Halle nachgetestet werden.

Für den Draußen Sport haben wir aktuell keine Einschränkungen.

Die Garderoben können weiterhin benutzt werden, ein Mund-Nase-Schutz ist obligatorisch im Innenbereich. Sportmittel dürfen nicht zwischen den Mitgliedern weiter gereicht werden (z.B. Ausgabe von Matten, Hanteln aus der Zeugkammer). Handtücher sollten die Vereinsmatten komplett abdecken.

Bitte beachtet die allgemeinen Hygieneregeln vom 11.08.2021.

Eure Kursleiter informieren Euch über die aktuelle Lage.

Vielen herzlichen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund.

Der Vorstand

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.